Freiherr von Gleichenstein, Oberrotweil

Freiherr von Gleichenstein
Freiherr von Gleichenstein

Das aus einem Benediktinerkloster hervorgegangene Weingut liegt direkt am Kaiserstuhl.  Baron Johannes führt es bereits in elfter Generation. Die Bezeichnung „Hofgarten“ wird für die Qualitäts- und Kabinettweine verwendet. Die namhaften Einzellagen „Eichberg“ und „Bassgeige“ bringen den für das Gebiet so bezeichnenden vulkanischen Untergrund am deutlichsten zutage: Ein großartiges Terrain für feurige Spätburgunder!

www.gleichenstein.de

Diese Weine vom Weingut Freiherr von Gleichenstein erhalten Sie bei uns im Weinkeller
Weisser Burgunder Kabinett trocken „Hofgarten“
Grauer Burgunder Kabinett trocken „Hofgarten“
Spätburgunder QW trocken „Hofgarten“
Spätburgunder QW trocken Oberrotweiler Eichberg
Spätburgunder QW trocken Oberbergener Baßgeige