Clos du Clocher, Pomerol

Clos du Clocher
Clos du Clocher

Die Jahre nach dem Ersten Weltkrieg gingen als eine Zeit der tiefgründigen Erneuerung des architektonischen und künstlerischen Denkens in die Geschichte ein. Pomerol erlebte eine echte kulturelle Revolution: neue Eigentümer, neue Ideen, neue Zielsetzungen. Jean-Baptiste Audy verliebte sich 1924 in dieses Weinbaugebiet und erwarb am Fuße der Kirche wunderschöne Parzellen, aus denen er den „Clos du Clocher“ machte.

www.jbaudy.fr/#/clocher

Diesen Wein des Clos du Clocher erhalten Sie bei uns im Weinkeller
Clos du Clocher Pomerol AC